Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kräuteranbau im Bildungshaus St. Jodern

August 5/09:00 - 16:00

Das Wallis eignet sich mit seinem trockenen und warmen Klima ideal für den
Anbau von Kräutern. Dabei können ohne weiteres auch mediterrane Kräuter in
Betracht gezogen werden. Das Bildungshaus St. Jodern möchte in Zusammenarbeit mit Chrütlisenn und Interessierten einen ehemaligen Teil des Gartens des Bildungshauses in einen Kräutergarten umfunktionieren und bewirtschaften. Dabei sollen möglichst alle Bereiche des Anbaus abgedeckt werden: Erstellung des Kräutergartens auf einem Stück Brachland, Pflanzung der Setzlinge / Sähen der Samen, Bodenfruchtbarkeit und Unterhalt der Kulturen sowie die Ernte / Verarbeitung der Kräuter. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer eine Auswahl der selbst angebauten Kräuter mit nach Hause nehmen.

Zielgruppe: Kräuterinteressierte (keine Vorkenntnisse nötig)

Daten: Umgraben und Pflanzung der Kräuter: 13. und 20. Mai 2023
Ernte und Unterhalt: 1. Juli 2023
Ernte und Verarbeitung: 5. August 2023

Leitung: Michael Wyss, Biologe

Kosten: Kurskosten sowie Verpflegung (Kaffee und Gipfeli ab 08.30 Uhr,
vegetarisches Mittagsmenü)
Fr. 288.–

Anmeldung und Kontakt: Bis Montag, 1. Mai 2023 an
Bildungshaus St. Jodern
St. Jodernstr. 17, 3930 Visp
027 946 74 74, www.stjodern.ch
info@stjodern.ch

Details

Datum:
August 5
Zeit:
09:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.stjodern.ch

Veranstaltungsort

Bildungshaus St. Jodern
St. Jodernstr. 17
Visp, Wallis 3930 Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
0279467474
View Veranstaltungsort Website

Veranstalter

Bildungshaus St. Jodern
Telefon:
0279467474
E-Mail:
info@stjodern.ch
View Veranstalter Website